Musiker

Andreas Räthlein

Hallo. Ich bin 23 Jahre alt und wohne in Daun. Meine Hobbys sind Klettern und Gitarre spielen. Beruf: dualer Student im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen

Marius

Hallo. Mein Name  ist Marius, ich bin 25 Jahre alt und wohne in Daun. Von Beruf bin ich Notfallsanitäter. Meine Leidenschaft liegt im Sport und der Musik. Als Instrumente spiele ich Bass, Schlagzeug und Gitarre. In der FaustlosBand hört ihr mich am Bass.

Klaus Behütuns Steffens,

geb. 1965 in Mülheim/Ruhr. Studierte Dipl. Orchestermusiker sowie Dipl. Musikpädagoge an der Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Die Mitwirkung in verschiedenen Sinfonieorchestern und Opernhäusern in ganz Deutschland führte ihn auf Konzertreisen in die USA, Griechenland, Spanien, Frankreich, Schweiz und Tschechoslowakei. Daraus gingen zahlreiche CD- Einspielungen und Fernsehproduktionen hervor. Neben der Klassik ist er seit Jahren ein gefragter Musiker in verschiedenen Jazz-, Rock- und Popformationen. Im September 2000 gründete er die Musikschule „Spiel mit“ und führte sie in kurzer Zeit zu einer der größten Musikschulen in Deutschland. Seit 2005 ist er, mit kurzen Unterbrechungen, 1. Vorsitzender der freien Musikschulen in Rheinland-Pfalz und gehört auch dem erweiterten Bundesvorstand an. Da ihm die musikalische Entwicklung von Kindern sehr am Herzen liegt, hat er 2012 ein musikalisches Förderprojekt für sozial schwache Kinder ins Leben gerufen. 
© FaustlosTheater/OhneFaust Patrick Götzke 2018

Schauspieler

Kleiner Stern - Annalena

Hallo. Die Musik liebe ich und alles, was damit zu tun hat (singen, tanzen, musizieren). Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Sport und Kunst. Seit vielen Jahren spiele und singe ich im Faustlos Theater und freue mich immer wieder auf neue Auftritte. Für mich ist die Interaktion mit den Kindern und Eltern beim Theater immer wieder eine neue Herausforderung. 

Michelle

Hi! Meine Name ist Michelle, bin 2o Jahre jung & ich liebe die Musik. Schon im Kindergarten fing ich an mich an die Musik ranzutasten und lernte zunächst Klavier. Als ich dazu keine Lust mehr hatte bin ich auf Gitarre in der 6. klasse umgesprungen. Nach und nach merkte ich wie ich bei jedem Lied mit den Händen & Füßen zum Beat mitmachte. Also wusste ich, ich will Schlagzeug lernen. Und nun bin ich Bassistin. Warum? Weil es ein total cooles Instrument ist was nie fehlen darf! Neben der Musik habe ich die Leidenschaft mit Kindern & Jugendlichen zu arbeiten. Jetzt studiere ich in Darmstadt und möchte Sozialpädagogin werden!

Alex

Ich spiele seit 12 Jahren Klavier. Begonnen habe ich mit Unterricht für klassische Musik. Seit über 6 Jahren bin ich Mitglied von der SpielMit Houseband und einer Bigband. Hier unterstütze ich die Bands sowohl mit dem Klavier, als auch mit Keyboardsounds. Am Gymnasium war ich ebenfalls Mitglied im Chor und nahm an mehreren Musicals teil. Ich interessiere mich zusätzlich sehr für Ton- und Aufnahmetechnik. Ab Oktober 2018 studiere ich Elektro- und Informationstechnik an der Hochschule Darmstadt.

Polizist - Karl Kopf

Hallo, mein Name ist Karl Kopf. Ich war vor meiner Pensionierung ein richtiger Polizistin Hessen bei Frankfurt a.M. Dort habe ich auch viel mit Kindern und Jugendlichen zu tun gehabt. Als Außenstellenleiter der Opfer Hilfsorganisation WEISSER RING e.V., stehe ich als Ansprechpartner Hilfesuchenden, im Kreis Bernkastel-Wittlich, zur Seite. Im Faustlos Theater spiele ich den Polzisten und bin ziemlich STARK in meinem Kopf!  

Finn Faustlos - Patrick Götzke

Patrick Götzke leitet die Kindertagesstätte Grenzenlos der Gemeinden Veldenz, Burgen und Gornhausen. Als Faustlostrainer des Heidelberger Präventionszentrums bildet er Pädagogen in dem Gewaltpräventionsprogramm FAUSTLOS aus. In der Jugendhilfe war er tätig als Survivaltrainer und begleitete junge Erwachsene im Anti- Aggressionstraining. Sein Leben lang begleiten ihn musikalische Erfahrungen. „Zeit für Begegnungen!“ Jeden zweiten Sonntag im September kann man ihn mit Guido Moll und Monika Coen am Kindertag der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues in Aktion erleben. Schulen, Kindergärten, Vereine und Verbände, sowie Einrichtungen der öffentlichen Jugendhilfe und Privatpersonen ermöglichen Kindern und deren Familien einen familienfreundlichen Tag mit kostenlosen Projekten und Darbietungen. Im Jahr 2008 entstand das Faustlos Theater. Federführend gestaltet und leitet er, mit seiner Motivation und seinem unbändigem Willen, die pädagogischen und künstlerischen Geschicke des Faustlos Theaters.